Rolf Langhans

rolf-langhans

Geboren 1976 in Burghausen (Bayern). Klassischer Kavierunterricht mit 11 Jahren.
Mit 16 Jahren autodidakt Jazz. Ein Jazz-Klavier Studium folgte 1997-2000 am Bruckner-Konservatorium in Linz und von 2000-2003 an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin. Ehemaliges Mitglied der Konzertbesetzung des Bundesjugendjazzorchesters.
1. Preis bei „Jugend jazzt“ und beim Bieberacher Jazzpreis. Engagements an verschiedenen Theatern in Berlin (Schaubühne Berlin, Deutsches Theater, Berliner Ensemble).
Außerdem einige Jahre Pianist bei der Dinnershow „Pomp, Duck & Circumstance“.

In Berlin tätig als Pianist/Keyboarder in verschiedenen Projekten in den Stilrichtungen Jazz, Klassik, Funk, Soul, Pop, Fusion…

Gern gebe ich Ihnen eine kostenlose Probestunde!